Informationen über  unseren  Wohnort und dem Ballonsport im Team

 

 

  1. Infos über unseren  Wohnort und die Startplätze  

  2. Kann man  im Ballonteam Sauerland  mitwirken  

  3. Welche Ansprechpersonen gibt es  

  4. Kann  ich mich oder andere Personen zur einer Ballonfahrt anmelden 

 

 
 

Ein Blick auf unser Wohnort Oeventrop

Arnsberg die Stadt des gleichnamigen Regierungsbezirks ist kulturelles Zentrum der Region. Von wirtschaftlicher Bedeutung sind u. a. die Papierherstellung sowie die Holz- und Bauindustrie. Der 793 erstmals erwähnte Ort erhielt 1238 die Stadtrechte und war im 15. Jahrhundert Hansestadt. Die auf einem Bergsporn gelegene Altstadt mit altem Marktplatz und Fachwerkhäusern aus dem 18. Jahrhundert zeigt noch Reste der Stadtbefestigung. Die Einwohnerzahl beträgt etwa 80 000.

Unser Wohnort ist Oeventrop   und dieser  liegt im östlichen Stadtgebiet  von  Arnsberg. Nach  Norden geht  es zum Arnsberger Wald, der etwa 12 km breit und ca. 30 Km lang ist. Dieser erstreckt sich von Neheim-Hüsten  bis nach Warstein. Nördlich des Arnsberger Waldes beginnt die flache Soester Börde mit weiten Feldern. Südlich von Oeventrop, beginnt das Hochsauerland, mit  vielen  kleineren zusammenhängenden Waldgebieten und Tausenden von Bergen und Wiesen. 

Das Ruhrtal mit den Orten Oeventrop und Freienohl

 

 

Ein Bilck auf Altenhellefeld

Der kleine Ort Altenhellefeld  im "Alten Testament"

 

Also bei den richtigen "Ballonwetterlagen" ein  ideales Gebiet zum Ballonfahren. Ich habe in dieser Gegend ca. 800 Fahrten  ohne Wald und  Eigentümerproblemen  durchgeführt. Unser Segelflugplatz hier in Oeventrop ist  für Ballonstarts zugelassen und hat eine Höhe von 215 Meter MSL. 

Es befinden sich noch weitere Ballonstartplätze in unserer  Umgebung.  Es sind die Plätze Warstein (WIM), Flugplatz Meschede, Flugplatz Arnsberg - Echthausen, Flugplatz Soest, diese sind alle ca. 15-20 Km entfernt.  Wenn Ihr im Sauerland mal Ballonurlaub machen möchtet, könnt Ihr gern die obigen Startplätze und meine Gas Tankstelle benutzen. Alles weitere bei einem Telefongespräch mit mir.

 

Franz- Josef Hanses 

Glösingerstr. 94

59823 Arnsberg                                                   

Tel oder Fax 02937  6696                                                    

Handy  0171  26 52 001                                                              

E-Mail  Info@Ballonteam-Sauerland.de                                         

 

Kurz nach dem Start vom Oeventroper Segelflugplatz

Kurz nach dem Start vom Oeventroper Segelflugplatz mit einem Blick auf Glösingen

Da das Ballonfahren ein Teamsport ist, sind für eine sichere Durchführung natürlich eine gute "Bodenmannschaft" Voraussetzung. Das ist in der Regel der Pilot und ein bis zwei eingewiesene Helfer. Diese werden  bei den "Ballöner" Erdferkel genannt. Diese begleiten den Ballon vom Start bis zur Landung. Der Pilot informiert den Ballonverfolger mit  dem Funkgerät  über die  Fahrtrichtung und den ungefähren Landeort.

Unser Ballonteam besteht  aus 2 Piloten und zurzeit aus  4 aktiven Verfolger. Da aber nicht immer alle Verfolger Zeit für dieses  Hobby haben, wünschen wir uns noch mehr aktive Teamkollegen.

Mitmachen kann jeder der Spaß  am Luftsport hat. Es gibt keinerlei Verpflichtungen oder  sonstige Beiträge. Wenn Ihr einmal bei einer Ballonfahrt dabei sein wollt,  ruft  mich einfach an oder schreibt mir eine E-Mail.  Oder kommt bitte am Wochenende in unser LSC Clubheim dem "Spatztennest" in Oeventrop und erkundigt euch nach uns.  Es wird euch dann von unserm "Spatzennestwirt" Peter Junker gern Auskunft gegeben. Wir können dann einmal bei einem kühlen "Blonden" über das Ballonfahren im Sauerland sprechen. Wir werden Euch dann bei einer der nächsten Ballonfahrten als "Erdferkel" einmal mitnehmen. Aktive Verfolger fahren  natürlich auch des öfteren kostenlos im Korb bei einer Ballonfahrt mit.

 

 

 
   
 

 

 
 

Ein Logenplatz am Himmel!

Bei unserem Sport bietet sich immer wieder die Gelegenheit, Interessierten eine Fahrt im Heißluftballon zu ermöglichen. Losgelöst von der Erdenschwere am Himmel schweben, nur vom Wind bewegt einem unbekannten Ziel entgegentreibend und aus der Sicht eines Vogels in der Luft den Ausblick erleben ist eine neue, faszinierende Dimension.

Kommerzielle Gästefahrten und eine aufwändige Werbung sind uns nicht erlaubt. Wir bieten Mitfahrgelegenheiten zum Selbstkostenpreis an, der es uns erlaubt unseren Sport teilweise zu finanzieren. Sie dienen dem Unterhalt und der Pflege des Ballons


Es ist möglich bei einer Ballonfahrt im Sauerland einmal als Gast mitzufahren. Da das Ballonfahren nur vom Wetter abhängig ist können Termine nicht gemacht werden. Sie kommen bei uns auf eine Warteliste und  werden bei günstigem  "Ballonwetter" von uns kurzfristig ( 4- 5 Stunden vorher ) angerufen. Der Startplatz wird erst kurz vor der Ballonfahrt von uns festgelegt. Dieser ist  hier in oder um  Arnsberg  Oeventrop, Meschede und Soest. Der  Preis  für eine Ballonfahrt pro Person beträgt Euro 180.- und wird erst nach der Fahrt mit uns  auf  der  "Landewiese" abgerechnet. Kinder unter 12 Jahre können leider nicht mitgenommen werden.

Da der Ballon nur eine bestimmte Last tragen kann, ist das max. Gewicht für eine Person auf ca.100 Kg  beschränkt. Es können max. 3 Personen mitgenommen werden.

Ab 2015 sind für alle Ballonfahrer neue EU - Regelungen gültig, die auch die Mitnahme von Gästen gegen Entgeld regeln.

Die Änderung wird ab dem 9.4.15 in Deutschland bereits angewendet. Damit dürfen nichtgewerbliche Piloten ihre Flugkosten (also die Betriebsstoffkosten für Ballon und Verfolgerfahrzeug und evtl. Charterkosten und Startgebühren, die anlässlich dieser Fahrt entstanden sind) auf die Anzahl der Insassen im Korb anteilig umlegen.


Da das Ballonfahren nur vom Wetter abhängig ist können Termine nicht gemacht werden. Sie kommen bei uns auf eine Warteliste und  werden bei günstigem  "Ballonwetter" von uns kurzfristig ( 4- 5 Stunden vorher ) angerufen. Der Startplatz wird erst kurz vor der Ballonfahrt von uns festgelegt. Dieser ist  hier in oder um  Arnsberg  Oeventrop, Meschede und Soest. 

Wir werden dann, bei entsprechender Gelegenheit, einen Termin mit Ihnen vereinbaren.

Selbstverständlich können Sie bei uns auch "schnuppern", also eine Ballonfahrt vom Aufrüsten bis zur Landung und Taufe aus der Nähe miterleben, dabei auch gerne mitwirken. Sie sind herzlich dazu eingeladen. Nähere Auskünfte telefonisch von uns.


Wenn Sie sich  anmelden möchten, wählen Sie die Online "Anmeldung"

Bitte teilen Sie mir bei Ihrer Anmeldung  folgendes mit:

Bitte die komplette Adresse der Person sowie das Alter, Gewicht

und  die Telefon Nummern (privat + beruflich) sowie die Handy Nummer.





Franz-Josef Hanses
Tel und Fax 02937 6696

Handy 0171 26 52 001

 


 
 

Noch mehr Infos über das Land der tausend Berge erhalten Sie unter www.schmallenberger-sauerland.de

 
   

 Ein Panoramabild vom Hochsauerland

 

www.Ballonteam-Sauerland.de